Zum Inhalt springen
Home » Nachrichten » Aktuelles » Anita Fleerackers lädt Künstler zur Valentinsausstellung ein

Anita Fleerackers lädt Künstler zur Valentinsausstellung ein

  • Aktuelles
  • 2 min read

Anita Fleerackers lädt Künstler zur Valentinsausstellung ein: „Überraschendes Angebot“

Anita Fleerackers (zweite von links) steht zwischen einigen der teilnehmenden Künstler in ihrer Galerie in Gierle. - RR Anita Fleerackers lädt Künstler zur Valentinsausstellung ein
Anita Fleerackers (zweite von links) steht zwischen einigen der teilnehmenden Künstler in ihrer Galerie in Gierle. – © RR

GierleAnita Fleerackers packt in ihrer Galerie am Hemeldonk in Gierle (Lille) mit der ersten Ausstellung des Jahres aus. Im Mittelpunkt dieser Valentinsausgabe stehen die Werke von sieben Künstlern.

Bart Van den Langenbergh – GVA 5/02/2024Nieuwsblad 5/02/2024

Die erfahrene Künstlerin aus Gierle lädt ihre Fans ein, die Kunstwerke während der Valentinstagsausgabe von Ten Huize van Anita Fleerackers bis Ende Februar zu besichtigen. „Mit der ersten Ausstellung des neuen Jahres überraschen wir die Besucher mit einer Vielzahl verschiedener talentierter Künstler“, erklärt Anita Fleerackers. „Die Bilder von Helga Renders zum Beispiel spiegeln ihre Liebe zu ihrer Umgebung wider. Helga ist die Tante von Tessa Renders, der jüngsten Künstlerin in unserer Galerie“.

Paul Dexters kombiniert in seinen Gemälden Öl auf Leinwand mit Drucken auf Glas. Lydia Van Daele packt mit Holzskulpturen voller Bewegung und mit Glaskunst aus. „Stef Janssens ist bekannt für seine kraftvollen Zeichnungen, die perfekt ausbalanciert sind. Für diese Ausstellung gibt er ihnen einen digitalen Touch“, sagt Anita Fleerackers. „Michèle Voeten ist dabei, sich als Künstlerin in Gierle zu etablieren. Mit anmutigen Linien heben sich die tanzenden Figuren schön in einem Lichthof ab. Und die Keramiken von Annette Defoort sind international bekannt.“

Die Ausstellung ist am 8., 9., 10., 11., 15., 16., 17., 18., 22., 23. und 25. Februar jeweils von 10.00 bis 18.00 Uhr oder nach Vereinbarung geöffnet.(bvdl)

Quelle: Bart Van den Langenbergh – GVA 5/02/2024Nieuwsblad 5/02/2024